Kontakte Gottesdienste Pastoral-Seelsorge Einrichtungen Verbände-Gruppen Veröffentlichungen
 Kontakte - Priesternotruf
Das Sakrament der Krankensalbung, das von einem Priester gespendet wird, ist ein Zeichen dafür, dass sich die Kirche als Gemeinschaft um die Kranken kümmert und ihnen nicht nur die Liebe Gottes zuteilwerden lässt, sondern sich auch menschlich den Kranken zuwendet und die Sorge für sie wahrnimmt. Kein Bereich unseres Lebens ist von der liebevollen Fürsorge Gottes ausgeschlossen.
„Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten und der Herr wird ihn aufrichten; wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben." (Jak 5,14-15)
 
Das Gebet für einen kranken
Angehörigen oder Freund kann heilend wirken.
 
Hierzu schreibt der bekannte Benediktinerpater und Buchautor Anselm Grün:
"Wir dürfen mit dem Wunder der Heilung rechnen, aber wir müssen es Gott überlassen, wie er auf die Krankheit reagiert."

„Das Gebet ist kein Zaubermittel.
Wir können unsere Ängste und Sorgen vor Gott bringen. Doch wir
haben keine Gewissheit, dass Gott
alles so richtet, wie wir es uns wünschen. Gott erhört unsere
Gebete, aber sein Wille bleibt uns
ein Geheimnis"
„Das Sakrament der Krankensalbung möchte uns einladen, die Krankheit spirituell zu bewältigen.
Ich darf vertrauen, dass Gott mich
heilt."


BOTSCHAFT VON
PAPST FRANZISKUS ZUM
WELTTAG DER KRANKEN 2016

Wenn Sie im NOTFALL
den Beistand eines Priesters oder die Krankensalbung wünschen, besteht über das Pfarrbüro die Möglichkeit, Kontakt mit dem diensthabenden Priester der Gemeinde St. Josef aufzunehmen: Tel.: 02842-91170
 
Außerhalb der Bürozeiten des Pfarrbüros
vermittelt die Zentrale des St. Bernhard-Hospitals den Kontakt zu dem diensthabenden Priester. Tel.: 02842-7080
 
Telefonseelsorge
... ein Beratungs- oder Seelsorgegespräch dann zu führen, wenn man es braucht - unabhängig von Tageszeit, Konfessionszugehörigkeit …
Tel: 0800 / 111 0 111 oder Tel: 0800 / 111 0 222
kostenfrei und rund um die Uhr.
http://www.telefonseelsorge-niederrhein.de/
 
Priester in der Gemeinde
 

Pfarrer
Michael Ehrle

Pater
Jaison Ambadan CM

Pfarrer
Vladyslav Mishustin
 
Kaplan
Jobin John
Vaipumepurath

Pfarrer emeritus
Achim Klaschka

Terminvorschau
Pfarrei St. Josef
25.04.19 Gemeinsames Spielen der Senioren St. Josef
26.04.19 "Spielabend St. Marien"
30.04.19 "Spiel und Plausch- Nachmittag"
06.05.19 „Fit wie ein Turnschuh“ Kita St. Barbara
07.05.19 Reparaturcafé im cari-treff
14.05.19 "Film ab!"
14.05.19 „Fit für die Kita“ Pfarrheim St. Paulus
15.05.19 Sitzung des Pfarreirates
21.05.19 " Räuber sind keine Kavaliere!"
02.06.19 Sonntagsgespräche der KAB St. Marien

>> weitere Infos zu den Terminen
 

  Anschrift
Katholische
Kirchengemeinde
St. Josef
Königstr. 1
47475 Kamp-Lintfort
Tel.: 02842 - 91170
Fax: 02842 - 911717
Email
Homepage-Redaktion
Datenschutz
   
Kontakte
Priester-Notruf
  Pastoralteam
  Pfarreirat
  Kirchenvorstand
  Pfarrbüro
Gottesdienste
Gottesdienstzeiten
  Familiengottesdienste
  Kinder-Kirche
Pastoral - Seelsorge
Pastoralplan
Liturgie
  Sakramente
  Kinder und Jugend
  Familie
  Senioren
  Pfarr-Caritas
  Weltkirche
  Trauerpastoral
  Kircheneintritt
Gruppen
  Verbände
  Chöre
  Bruderschaften
Einrichtungen
Kirchen und Kapellen
  Friedhöfe - Kolumbarium
  Familienzentrum
  KOT Gestfeld
  Begegnungsstätte 50plus
  cari-treff
Veröffentlichungen
Wochenbrief
  Wort zur Woche
  Aktueller Pfarrbrief
Kooperationspartner
Caritasverband Moers-Xanten
Caritas-Haus St. Hedwig
Caritas-Seniorenzentrum St. Josef
  CWWN - Peter-Janßen-Haus
  Zentrum Kloster Kamp
  Haus der Familie
  St.Bernhard Hospital
  Malteser-Hilfsdienst
  Verein Fairer Handel
  Evgl. Kirche Lintfort
  Evgl. Kirche Hoerstgen
  Evgl.-Freik. Gemeinde
  Stadt Kamp-Lintfort