Kontakte Gottesdienste Pastoralbereiche Einrichtungen Verbände/Gruppen Veröffentlichungen
20.07.2017
Kandidatensuche zur Pfarreiratswahl 2017
Pfarrer, Kirchenvorstand, Pfarreirat und Pastoralteam tragen gemeinsam Verantwortung für das Gemeindeleben - beraten über die zukünftige Entwicklung der Pfarrei und bringen sich aktiv ein. Alle wollen etwas bewegen, zum Wohl der Menschen - das ist ihre Motivation. Während der Kirchenvorstand sich mehr mit Finanzen und den Immobilien der Pfarrei auseinandersetzt, wirkt der Pfarreirat daran mit, die pastoralen Bereiche (siehe Pastoralbereiche auf unserer Homepage) mitzugestalten und ein lebendiges Miteinander in der Pfarrei zu ermöglichen. Wie ist es mit Ihnen? Hätten Sie vielleicht "Lust", sich als Kandidat oder Kandidatin zur Pfarreiratswahl aufstellen zu lassen?

20.07.2017
Herzliches Willkommen - und viele Eindrücke
Am frühen Sonntagmorgen machte sich die kleine Reisegruppe aus St. Josef Kamp-Lintfort auf die Reise nach Mexiko, um dort die Partnergemeinde „Sagrado Corazón de Jesús“ in Progreso zu besuchen, mit der uns eine 20 jährige lebendige Partnerschaft verbindet. Gut gelandet und herzlich begrüßt, begann am nächsten Morgen umfangreiches Programm. Pfarrer Karl Josef Rieger berichtet täglich von den Eindrücken und Begegnungen der Reise, die Sie in seinem Reisetagebuch nachlesen können.
>>Tagebuch vom 19.Juli 2017
>>AK Mexiko
>>Geschichtliches zu Mexiko

20.07.2017
Mit dem guten Segen Gottes!
„Wenn sich eine Lebenstür schließt -
öffnet sich mit Gottes Hilfe die nächste Lebenstür“.
Mit diesem Impuls trafen sich Kinder und Eltern der Kita St. Barbara zum Morgenlob in der Josefkirche, bei dem Pfarrer Ehrle den Kindern den guten Segen Gottes für den weiteren Lebensweg spendete! Danach wartete schon der Bus, um die Kinder mit den Erzieherinnen zu einem Überraschungsziel zu bringen. Natürlich durfte dabei der gut gefüllte Proviantrucksack nicht fehlen, denn es sollte ein langer Tag werden, bei dem es viel zu entdecken gab.
>>hier weiterlesen

14.07.2017
Endlich Sommerferien!
Die Sommerferein in Nordrhein-Westfalen haben begonnen.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Freude und Spaß in den nun beginnenden Ferien. Einfach mal nicht an Schule denken und abschalten.
Auch den Eltern wünschen wir, wenn sie in Urlaub fahren, vielleicht gemeinsan mit ihren Kindern - oder auch zuhause bleiben - eine entspantere und stressfreie Zeit, mit viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Zeit und Ruhe für sich, um Kraft zu tanken für die Tage, Wochen und Monate nach den Ferien.

11.07.2017
Die "Schlauen Füchse" wurden verabschiedet
Am vergangenen Freitag war es soweit, das Abschiedsfest der „Schlauen Füchse“ aus der Kita St. Josef wurde gefeiert. Morgens trafen sich die Maxikinder in der Kita, wo der besondere Tag mit dem Begrüßungslied begann. Jedes Kind bekam sein mit dem eigenen Fußabdruck selbst gestaltetes T-Shirt und dann fuhren alle gemeinsam mit dem Bus zum Kamper Berg. Am Bienenhaus angekommen, die erste Überraschung! - Mit Hilfe des „Kamishibai“ hörten und sahen wir das Bilderbuch „Nur Mut kleiner Fuchs“. Wie es dann weiter ging und was die Kinder erlebten, kann man
>>hier weiterlesen!

11.07.2017
Abschiedsfest in der „Kleinen Oase“
„Die Maus findet einen Freund“ – mit dieser Geschichte begann der Wortgottesdienst zum Abschied unserer Maxi-Kinder am Freitag, den 07.07.2017. Lange vorher hatten unsere „Maxis“ für diesen großen Tag geübt und uns mit einem wunderschönen Theaterstück überrascht. Auch die Eltern waren sichtlich gerührt und trugen einzelne Wünsche für die Zukunft Ihrer Kinder in dem Wortgottesdienst vor. Pfarrer Ehrle segnete die Maxi-Kinder zum Abschluss. Danach gab es eine unerwartete riesige Überraschung. Mitarbeiter des „THW`s“ hatten tolle Attraktionen vorbereitet.
>>hier weiterlesen

10.07.2017
Heitere Weisheit im Rokokosaal
Schauspieler Georg Adler bringt am Freitag, 21. Juli, in Kloster Kamps Rokokosaal den Dichter Christian Morgenstern auf seine unvergleichliche Art zu Gehör. „Morgenstern am Abend“ ist die Veranstaltung übertitelt. Christian Morgenstern (1871-1914) war Schöpfer witziger und abgründig grotesker Sprachgebilde. Seine Charaktere „Palmström“ und „von Korf“ sind legendär geworden. Lustiges, Weises, manchmal auch Schauriges setzt Adler im herrlichen Raumambiente des 18. Jahrhunderts in Szene. Der "Abend für Geniesser" beginnt um 19.30 Uhr. Ticketpreis 19,50 Euro einschl. Getränke und Imbiss aus der Klosterküche. Vorverkauf im Büro des Zentrum Kloster Kamp (02842 – 927540).


07.07.2017
Einladung zu einem stimmungsvollen Sommerfest
Zum "Rosenfest" - am Freitag, 21. Juli 2017 in der Begegnungsstätte 50plus im Don Bosco-Haus - sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Beginn ist um 17.00 Uhr. Neben kleinen Überraschungen erwartet Sie ein buntes Programm der Theatergruppe „Bühne frei Sketch ab“ - Freuen Sie sich auf „Gegrilltes“ und auf Köstlichkeiten vom Buffet!!! ... und kommen Sie doch einfach vorbei!!!!

Veranstalter: Begegnungsstätte 50plus Don Bosco-Haus, Theatergruppe „Bühne frei Sketch ab“ und die kfd St. Marien.

02.07.2017
Glauben an die Chancen in der Ehe
Glauben an die Chancen und Bereicherungen, an einen Sinn, dass dem gemeinsamen Leben in der Partnerschaft von Frau und Mann etwas ganz Wertvolles geschenkt ist.
Liebe und Zuneigung füreinander spüren und sich dabei von Gott angenommen wissen, als Mensch, als Person, als "Ich" - und darauf vertrauen, dass das Band der Liebe auch dann tragen kann, wo das Leben an Grenzen stößt.
All' das macht Mut, „Ja” zu dem Partner, zu der Partnerin zu sagen, weil beide Ehepartner gemeinsam auf die bedingungslose Liebe Gottes vertrauen können.

01.07.2017
Ehe.Wir.Heiraten - Die Hochzeits-App
Wer heiraten will, muss an die unterschiedlichsten Dinge denken: die Location für die Feier, die Gästeliste, das Kleid und der Anzug, die Kirche und der Pfarrer,... Die App „Ehe.Wir.Heiraten“ der katholischen Kirche ist vielseitig wie die Situationen der Hochzeitsvorbereitung, in denen sie Paare unterstützen und begleiten will. Sie richtet sich an alle Paare, die innerhalb der nächsten zwölf Monate heiraten und kann kostenlos heruntergeladen werden und erhält, inhaltlich abgestimmt auf das eingegebene Hochzeitsdatum, wöchentlich einen Impuls per Push-Benachrichtigung.
>>www.ehe-wir-heiraten.de
>>Pastoralbereich Familie

27.06.2017
Kinderbetreuung gesucht !
Welcome Flüchtlingshilfe sucht Ehrenamtliche, die sich zweimal in der Woche, Dienstag und oder Donnerstag, für eine Stunde von 14:30 – 15:30 Uhr eine (Klein-)Kinderbetreuung vorstellen können.
Diese Kinderbetreuung ist ein Begleitangebot der Gruppe Welcome für Flüchtlingseltern, die ihre Kinder zum Sprachkurs mitbringen möchten oder müssen. Sie sollten volljährig sein, soziale Kompetenz und Freude am Umgang mit Kindern mitbringen.
>>Weitere Infos im Newsletter

25.06.2017
Für Kurzentschlossene
Es sind noch Plätze frei! Du bist zwischen 8 und 15 Jahren alt? Dann ist das vielleicht das richtige Ferienangebot für Dich. Wir haben im "Abenteuerdorf Wittgenstein" eine tolle Unterkunft gebucht und bieten dort ein tolles Ferien-Programm, mit jede Menge Spaß und als Highlight ein Besuch im Fort Fun. Das "FeLa-Team St. Barbara" würde sich über deine Teilnahme freuen. Weitere Infos stehen zum Download bereit:
>>Information zur Freizeit
>>Anmeldung-Eltern-Erklärung
>>Abenteuerdorf Wittgenstein

13.06.2017
GIORA FEIDMAN im November in der Josefkirche
"Mit dem Zittern seiner Lippen drückt er die schönsten Melodien durch das Holz. Mit einem einzigen Atemzug lässt er unzählige Melodien erklingen." ( FAZ ) Giora Feidman hat sich über die Jahrzehnte zu einem Phänomen entwickelt, ist Künstler, Entdecker und Ereignis, ein rastloser Botschafter mit einem Spiel von unverminderter Anziehungskraft. Am Mittwoch, 29. Nov. 2017 geben Giora Feidman & Gitanes Blondes - “Very Klezmer” um 19.30 Uhr in der Josefkirche ein Konzert. Karten zum Preis von 33,00 € gibt es im Pfarrbüro St. Josef, Königstraße 1, Tel. 02842 91170
>>Weitere Informationen

24.04.2017
Festwoche im September
Vom 7. bis 10. September 2017 feiert das St. Bernhard Hospital sein 5o-jähriges Jubiläum im Rahmen einer Festwoche, u.a. mit einem Tag der offenen Tür und einem Familienfest am Sonntag, 10. September, das vom Familienzentrum St. Josef mitorganisiert wird. Der Tag beginnt um 11.00 Uhr mit dem Familiengottesdienst im Festzelt. Danach stellen sich die Kliniken und Abteilungen des Hospitals der Öffentlichkeit vor...
>>hier weiterlesen

28.02.2017
Hungerkrise in Ostafrika
Es ist eine der schlimmsten Hungerkrisen. Ohne Hilfe drohen Millionen Menschen zu verhungern. caritas-international ist in diesen Ländern seit Jahren engagiert. "In der aktuellen Notsituation braucht es, um weiter Leben retten zu können, dringend weitere Spenden!"
>>caritas-international

02.01.2017
Öffnungszeiten
des Kolumbariums St. Barbara

donnerstags von 15 -17 Uhr
samstags von 10 -12 Uhr

>>Faltblatt
>>Gebührenordnung

Weitere Artikel Seitenanfang
Veranstaltungskalender
Pfarrei St. Josef
21.07.17 "Sommerfest"
08.08.17 "Kinonachmittag"
08.08.17 Seniorentreff Kamp
12.08.17 Ferienfreizeit Abenteuerdorf Wittgenstein
14.08.17 Frühstück der Frauen St. Barbara
14.08.17 Seniorentreff St. Paulus
15.08.17 "Generationentreff""
29.08.17 Sitzung Pfarreirat
04.09.17 " Yoga auf dem Stuhl"
05.09.17 "Kinonachmittag"

>> weitere Infos zu den Terminen
 

Kontaktanschrift
Katholische
Kirchengemeinde
St. Josef
Königstr. 1
47475 Kamp-Lintfort
Tel.: 02842 - 91170
Fax: 02842 - 911717
 
Pfarrbüro
  Email
    
Priester-Notruf
Kontakte
  Pastoralteam
    
Aktuelle Informationen
  Wochenbrief
  Wort zur Woche
  aktueller Pfarrbrief
    
Gottesdienste
    
Pastoralbereiche
  Erstkommunion
  Firmung
  Krankensalbung
    
Chöre, Gruppen, Verbände
    
Einrichtungen
  Kirchen und Kapellen
  Friedhöfe - Kolumbarium
  Familienzentrum
  KOT Gestfeld
  Begegnungsstätte 50plus
 
Caritasverband Moers-Xanten
Haus der Familie
Zentrum Kloster Kamp
St.Bernhard Hospital
Malteser-Hilfsdienst
Verein Fairer Handel
Bistum Münster
Kirche + Leben Netz
katholisch.de
Kalenderblatt
    
Stadt Kamp-Lintfort
    
  Kircheneintritt -
Wiederaufnahme 

Sie waren bereits katholisch, sind aus der Kirche ausgetreten und möchten wieder eintreten.
Informationen finden Sie
hier
    
  Homepage-Redaktion
www.st-josef-kamp-lintfort.de
Sie haben Fragen, Anregungen
und konstruktive Kritik, dann senden Sie uns eine Email
   
Suchfunktion